Pharmazeutische Nischenprodukte

Unternehmen

Wir sind ein unabhängiges, vollständig in Privatbesitz befindliches Pharmaunternehmen.
Unsere Zentrale befindet sich in Wien.
Wir erwerben, entwickeln und liefern etablierte medizinische Produkte in Europa.

Partner

Wir bauen Partnerschaften auf, um unser Portfolio zu erweitern. Wir bieten einen agilen Ansatz für Partnerschaften und Zusammenarbeit. Wir haben gute Kenntnisse der mitteleuropäischen Gesundheitsmärkte und Zugang zu wichtigen medizinischen Meinungsführern.

Qualität

Unser Augenmerk liegt auf hohen Qualitätsstandards.

Akquirieren. Herstellen. Vermarkten.

Wir erwerben etablierte medizinische Markenprodukte von multinationalen und anderen Pharmaunternehmen.

Entwickeln. Herstellen. Vermarkten.

Mit neuen Rezepturen entwickeln wir medizinische Produkte in klar definierten therapeutischen Bereichen.

Produkte

Fertige Arzneiformen

Antiinfektiva und Vitamine

Rokiprim

Für die Behandlung von gram+/- Infektionskrankheiten

Rokiprim-Lösung zur Infusion enthält eine Kombination aus Sulfametrol und Trimethoprim. Die beiden Chemotherapeutika sind gegen ein breites Spektrum sowohl von gramnegativen als auch grampositiven Mikroorganismen wirksam. Indikationen sind die Behandlung von Infektionen des Harn-, Magen-Darm-, Atem- und Genitaltraktes sowie der Haut.

Lidaprim

Bewährtes orales Antibiotikum

Lidaprim-Filmtabletten mit Sulfametrol und Trimethoprim ermöglichen die orale Behandlung desselben Infektionsspektrums wie Rokiprim. Bei schwereren Infektionen sollte Rokiprim verabreicht werden.

Rokivit D3

Nur eine Kapsel pro Woche

Nahrungsergänzungsmittel zur Behandlung von Vitamin D3-Mangel
Einfach und gut dosiert

Rokivit D3 daily

Kaukapseln mit frischem Zitronengeschmack

Nahrungsergänzungsmittel zur Behandlung von Vitamin D3-Mangel
Auch für Kinder

Pharmazeutische Wirkstoffe

Sulfametrol

Sulfametrol kombiniert mit Trimethoprim zeigt bakterizide und fungizide Wirkung (Pneumocystis jirovecii). Das Wirkungsspektrum der Kombination umfasst gram-positive und gram-negative Mikroorganismen.

Eine Partnerschaft mit uns

Bei Verkäufen

Wir verstehen die Anforderungen an schnelle und effiziente Transaktionsprozesse.

j

Angebotsprozess

Wir verfügen über Erfahrung und detaillierte Kenntnisse internationaler M & A-Transaktionen. Wir wissen, worauf es ankommt und sind schnell in der Abwicklung.

Transaktion

Wir haben viel Erfahrungen mit Asset-Transfers und sorgen für eine effiziente Übertragung.

Wachstum

Wir investieren in die Produkte und stellen sicher, dass sie den Patienten weiterhin als bewährte Therapieoption zur Verfügung stehen.

Für Partner

Wir verfügen über länderspezifisches Fachwissen in Europa. Wir bieten eine Reihe von Dienstleistungen an, einschließlich Lieferung und Kommerzialisierung und Marktzugang.

Wir sind an Produkten für genau definierte Nischenmärkte und für therapeutische Bereiche interessiert, vor allem auch an jenen in denen wir derzeit tätig sind.

Möglichkeiten für Partnerschaften

Wir sind auf der Suche nach Partnern für die Vermarktung und Vermarktung unserer Produkte in Nord- und Südamerika, im asiatisch-pazifischen Raum und in Afrika.

Team

Simon Adler

Portrait

Simon verfügt über mehr als 12 Jahre Erfahrung im Pharma- und Gesundheitsbereich. Davor war er 10 Jahre im Investment Banking bei Lehman Brothers und UBS Investment Bank (ehemals S.G. Warburg) in London tätig, wo er bei einer Vielzahl von M & A- und Equitytransaktionen beriet. Zu seinen Branchenschwerpunkten gehörten das Gesundheitswesen und die Biotechnologie sowie als geografischer Schwerpunkt Mittel- und Südeuropa.

Während seiner Tätigkeit für Medichron lernte Simon Gerfried Nell kennen und gemeinsam beschlossen sie, ein Pharmaunternehmen zu gründen. Simon schloss sein Doktoratsstudium an der Universität Cambridge (Fitzwilliam College) ab und erwarb einen Master-Abschluss in Wirtschaftswissenschaften am Europakolleg in Brügge. Simon ist Mitglied des Vorstands des Leo-Baeck-Instituts in London.

Gerfried Nell

Portrait

Gerfried hat über 30 Jahre Erfahrung in der internationalen Pharmaindustrie. Bevor er zusammen mit Simon Rokitan gründete, gründete er NPC Connect und unterstützte Pharmaunternehmen in medizinischen, regulatorischen und Marktzugangsangelegenheiten. Er war auch als leitender klinischer Prüfer tätig. Zuvor war Gerfried bei Ciba-Geigy und Novartis Österreich als medizinischer Direktor für klinische Forschung, Registrierung, Reimbursement, Pharmakovigilanz, Qualitätssicherung und medizinische Angelegenheiten zuständig. Zuvor arbeitete er bei Eli Lilly (Indianapolis, USA) und Altana (Konstanz, Deutschland) als leitender medizinischer Forscher in der Klinischen Pharmakologie.

Gerfried wurde an der Medizinischen Universität Wien ausgebildet, das er mit einem Doktortitel in Medizin abschloss. Anschliessend erhielt er eine Professur an der Universität des Saarlandes und arbeitete als Privatdozent für Pharmakologie. Gerfried ist leitendes Mitglied der IFAPP (International Federation of Associations of Pharmaceutical Physicians and Pharmaceutical Medicine).

Kontakt

Schreiben Sie uns

+43 1 216 32 75

Große Mohrengasse 10, 1020 Wien

office@rokitan.com

Wenn Sie eine Nebenwirkung oder einen Qualitätsmangel melden möchten, nutzen Sie bitte auch die oben genannten Kontaktdaten.

Datenschutzerklärung

UID-Nummer: ATU 63291217

Firmenbuchnummer, HG Wien: FN 290019 z